Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Sehr geehrter Bürgerinnen und Bürger,
 
herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Für das Vertrauen bei der Landtagswahl am 13. März 2016 danke ich herzlich. Seit 2006 vertrete ich den Wahlkreis Villingen-Schwenningen im Landtag. „Mit mir kaa mer schwätze!“ ist mein Motto. Mit voller Kraft will ich mich für die Anliegen der Menschen in unserer Region einsetzen und stark machen.

Hier können Sie sich über meine Arbeit für Sie im Landtag von Baden-Württemberg informieren.

Es grüßt Sie vielmals


Karl Rombach MdL




 
Pressemitteilung
Karl Rombach MdL (CDU), Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, begrüßt den geplanten Zuschuss von 971.110 Euro aus dem Tourismusinfrastrukturprogramm des Landes für die Dachsanierung beim Solemar Wellnes- und Gesundheitszentrum in Bad Dürrheim. 
weiter

Pressemitteilung
Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU), Vorsitzender des Verkehrsausschusses und Wahlkreisabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, bittet Verkehrsminister Winfried Hermann  MdL (Grüne) in einem Schreiben „auf die Bahn einzuwirken, dass eine gute Nahverkehrs- und Fernverkehrsverbindung auf der Gäubahn umgesetzt wird.“
weiter

Pressemitteilung
Karl Rombach MdL (CDU), Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, berichtet über die Genehmigung von zwei weiteren Ganztagesschulen im Wahlkreis. Zum Schuljahr 2017/2018 sollen an der Klosterringschule in VS-Villingen und an der Grundschule Königsfeld Ganztagesschulen eingerichtet werden.  
weiter

Pressemitteilung
Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU), Wahlkreisabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, besuchte in der vergangenen Woche am Montag, 06.02.2017, die DLRG Ortsgruppe St. Georgen. Im Rettungszentrum zeigten ihm Vertreter des Vorstandes die Ausrüstung der Ortsgruppe und stellten ihm die Arbeit der DLRG vor.
weiter

Pressemitteilung
Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU), Wahlkreisabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, empfing heute am Donnerstag, 16.02.2017, Oberstudiendirektor Johannes Kaiser, Schulleiter der katholischen St. Ursula-Schulen in Villingen, in seinem Bürgerbüro in Schonach zum Gespräch über die künftige Finanzierung der Schulen in freier Trägerschaft. Rombach steht im regelmäßigen Dialog mit der Schule. Schon dreimal hat er die St. Ursula-Schulen als Landtagsabgeordneter besucht. 
weiter