Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Sehr geehrter Bürgerinnen und Bürger,
 
herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Für das Vertrauen bei der Landtagswahl am 13. März 2016 danke ich herzlich. Seit 2006 vertrete ich den Wahlkreis Villingen-Schwenningen im Landtag. „Mit mir kaa mer schwätze!“ ist mein Motto. Mit voller Kraft will ich mich für die Anliegen der Menschen in unserer Region einsetzen und stark machen.

Hier können Sie sich über meine Arbeit für Sie im Landtag von Baden-Württemberg informieren.

Es grüßt Sie vielmals


Karl Rombach MdL




 
Pressemitteilung
Für dieses Jahr sind in einer ersten Tranche acht Erhaltungsmaßnahmen an den Landes- und Bundesstraßen im Landtagswahlkreis Villingen-Schwenningen geplant. 
weiter

Pressemitteilung
Die Gemeinde Niedereschach erhält 2017 für die Sanierung der Schlossberghalle im Ortsteil Kappel einen Zuschuss von 56.000 Euro aus dem Landesprogramm Kommunaler Sportstättenbau, das vom CDU-geführten Kultusministerium aufgelegt wird. Dies teilte Karl Rombach MdL (CDU), Vorsitzender des Verkehrsausschusses und Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, heute, am 11.04.2017, mit. 
weiter

Pressemitteilung
Im Rahmen des Städtebauförderprogramms 2017 fließen 5,3 Millionen Euro  in den Landtagswahlkreis 54 Villingen-Schwenningen. Das berichtete Karl Rombach MdL (CDU), Vorsitzender des Verkehrsausschusses und Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, in einer Mitteilung.
weiter

Pressemitteilung
Mehr als 1,7 Millionen Euro fließen 2017 an Fördermitteln aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) in den Landtagswahlkreis 54 Villingen-Schwenningen. 16 private und kommunale Projekte werden gefördert. Die meisten Mittel erhält Bad Dürrheim mit 639.580 Euro. Das berichtete Karl Rombach MdL (CDU), Vorsitzender des Verkehrsausschusses und Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen. 
weiter

Pressemitteilung
Heute, am 22.03.2017, beriet der Landtag von Baden-Württemberg über den Ausbau der Gäubahn, die Zugverbindung zwischen Stuttgart und Zürich.
weiter