Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Sehr geehrter Bürgerinnen und Bürger,
 
herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Für das Vertrauen bei der Landtagswahl am 13. März 2016 danke ich herzlich. Seit 2006 vertrete ich den Wahlkreis Villingen-Schwenningen im Landtag. „Mit mir kaa mer schwätze!“ ist mein Motto. Mit voller Kraft will ich mich für die Anliegen der Menschen in unserer Region einsetzen und stark machen.

Hier können Sie sich über meine Arbeit für Sie im Landtag von Baden-Württemberg informieren.

Es grüßt Sie vielmals


Karl Rombach MdL




 
Pressemitteilung
Die Landtagsabgeordneten Martina Braun (Grüne) und Karl Rombach MdL (CDU), beide vertreten den Wahlkreis Villingen-Schwenningen im Landtag, fordern von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) eine klare Ablehnung des neuen Betriebskonzeptes für den Flughafen Zürich. Die Landtagsfraktionen von Grünen und CDU haben einen gemeinsamen Antrag eingebracht, mit dem Ziel, weitere Belastungen für die Region Südbaden-Hochrhein durch Flugverkehr zu verhindern.
weiter

Pressemitteilung
Das Land Baden-Württemberg fördert die Stelle eines Integrations- und Flüchtlingsbeauftragten in Bad Dürrheim im Schwarzwald-Baar-Kreis. Die Landtagsabgeordneten Martina Braun MdL (Grüne) und Karl Rombach MdL (CDU), die beide den Wahlkreis Villingen-Schwenningen im Landtag vertreten, freuen sich über die geförderte Stelle im Landkreis.
weiter

St. Georgen
Am Mittwoch, 15.06.2016 packte Landtagsabgeordneter Karl Rombach beim Spatenstich für die neue Lorenzhöhe mit an. Das Wohnquartier Lorenzhöhe wird auf dem Grundstück des alten Lorenzhauses gebaut.  Die evangelische Altenhilfe baut zusammen mit ihrem Projektpartner FWD Hausbau aus Dossenheim 51 seniorengerechte Wohnungen. Insgesamt wird die Wohnanlage aus drei Häusern bestehen.
weiter

Musik am achtjährigen Gymnasium
Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann (CDU) nahm am 09.06.2016 im Landtag in Stuttgart eine Petition aus Villingen-Schwenningen zur Förderung der Musik am achtjährigen Gymnasium (G8) entgegen. Karl Rombach MdL (CDU), Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, hat die Übergabe an Ministerin Dr. Eisenmann vermittelt. Stefan Merkl, Musiklehrer  in VS-Schwenningen, hatte die Petition gestartet. Er überreichte der Ministerin die Petition mit 1.207 Unterzeichnern am Rande einer Plenarsitzung im neu renovierten Landtagsgebäude.
weiter

Pressemitteilung
Die CDU-Landtagsfraktion hat auf ihrer Sitzung am Dienstag, 07.06.16, Karl Rombach MdL (CDU), Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Villingen-Schwenningen, für die Wahl zum Vorsitz im Verkehrsausschuss des Landtags von Baden-Württemberg nominiert. Die CDU hat das Vorschlagsrecht für die Vorsitzendenwahl im Ausschuss. Am Mittwoch, 22. Juni 2016 wird die konstituierende Sitzung des Verkehrsausschusses stattfinden. 
weiter