Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Sehr geehrter Bürgerinnen und Bürger,
 
herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Für das Vertrauen bei der Landtagswahl am 13. März 2016 danke ich herzlich. Seit 2006 vertrete ich den Wahlkreis Villingen-Schwenningen im Landtag. „Mit mir kaa mer schwätze!“ ist mein Motto. Mit voller Kraft will ich mich für die Anliegen der Menschen in unserer Region einsetzen und stark machen.

Hier können Sie sich über meine Arbeit für Sie im Landtag von Baden-Württemberg informieren.

Es grüßt Sie vielmals


Karl Rombach MdL




 
Pressemitteilung
Der CDU-Bundesparteitag vom 06. bis 07.12.2016 in Essen forderte die Einführung einer Landarztquote im Medizinstudium. Eine bestimmte Anzahl an Studienplätzen soll für Studienbewerber reserviert werden, die sich bereit erklären, nach Studienabschluss für eine bestimmte Zeit als Arzt in einer unterversorgten Region im ländlichen Raum zu arbeiten. Dem Ärztemangel auf dem Land soll so entgegengewirkt werden.
weiter

Pressemitteilung
Am 02.12.2016 hat der Bundestag mit der Mehrheit der Koalitionsfraktionen den Bundesverkehrswegeplan beschlossen. Die Gäubahn steht nun im „Vordringlichen Bedarf“ und damit in der höchsten Kategorie des Plans.
weiter

Pressemitteilung
Karl Rombach MdL, Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, gratuliert Joachim Limberger zur Aufnahme der Klinik Limberger in die Liste der Top-Rehakliniken des Magazin „Focus“.
 
„Mich freut sehr, dass so Eure beständige Arbeit auf höchstem fachlichen Niveau gewürdigt wird. Gerne denke ich an den Besuch zusammen mit dem damaligen Landtagspräsidenten Wilfried Klenk in Eurer Klinik zurück. Wir konnten uns dort von der hochwertigen Versorgung der Patienten und Gäste überzeugen“, schrieb Rombach.
weiter

St. Georgen
St. Georgen hat einen neuen Jugendgemeinderat gewählt. Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL war bei der Bekanntgabe des Ergebnisses im Rathaus dabei und gratulierte den Gewählten.
 
Rombach hob hervor, dass die Heranführung von Jugendlichen an die Kommunalpolitik in St. Georgen mustergültig geleistet wird. Er rief dazu auf, sich für ein lebens- und liebenswerte Umfeld in St. Georgen einzusetzen.
 
weiter

Zumeldung
Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU), innerhalb der CDU-Landtagsfraktion zuständig für Abfallwirtschaft: „Die Flickschusterei bei der Entsorgung von Styropor-Dämmplatten, die HBCD enthalten, muss aufhören. Die Länder sollten im Bundesrat eine Korrektur vornehmen.“
weiter