Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Für das Vertrauen bei der Landtagswahl am 13. März 2016 danke ich herzlich. Seit 2006 vertrete ich den Wahlkreis Villingen-Schwenningen im Landtag. „Mit mir kaa mer schwätze!“ ist mein Motto. Mit voller Kraft will ich mich für die Anliegen der Menschen in unserer Region einsetzen und stark machen.

Hier können Sie sich über meine Arbeit für Sie im Landtag von Baden-Württemberg informieren.

Es grüßt Sie vielmals


Karl Rombach MdL






 
Raubtier Wolf
Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen) erklärt zum Beschluss des Bundeskabinetts vom 22.5.2019 über einen Gesetzentwurf, nach dem Wölfe künftig leichter abgeschossen werden können, wenn sie Schafe und andere Nutztiere reißen: „Mit dem von der Bundesregierung verabschiedeten Gesetzentwurf wird die Rechtssicherheit bei der Entnahme von Wölfen gestärkt.“ Rombach befürwortet die geplanten Änderungen im Bundesnaturschutzgesetz, die dem Schutz der Weidetierhalter und der Bevölkerung insbesondere dort dienen, wo Wölfe bereits dicht an Wohngebiete herangekommen sind.
 
weiter

Pressegespräch zur "Mobilität im Schwarzwald-Baar-Kreis"
Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Steffen Bilger MdB war gestern zu einem Pressegespräch bei Karl Rombach MdL im Wahlkreis. Im Forum am Bahnhof in St. Georgen fand ein Austausch zur "Mobilität im Schwarzwald-Baar-Kreis" statt. Dabei wurde über den Lückenschluss B523/B33, den Ringzug und den Ausbau der Gäubahn gesprochen. Auch die Führung im Technikmuseum und die anschließende Oldtimerfahrt waren hoch interessant. "Ich danke auch meinen Abgeordnetenkollegen Thorsten Frei MdB und Andreas Schwab MdEP und allen Beteiligten, es war ein informativer Abend", sagt Rombach.
weiter

Pressemitteilung
Die Fußballjugend des FSV Schwenningen wurde am 21. Mai 2019 in der Kategorie Zivilgesellschaft mit dem zweiten Platz des neu begründeten Integrationspreises des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet, wie Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen) mitteilt. Rombach gratuliert den Fußballern mit den Worten: „Zum Platz Zwei  des Integrationspreises des Landes in der Kategorie „Zivilgesellschaft“ gratuliere ich herzlich. Für das vorbildliche Engagement bei der Integration möchte ich meinen Dank und meine Wertschätzung aussprechen.“
weiter

Pressemitteilung - Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL im Gespräch mit Rudolf Kastner, Vorstandsvorsitzender der EGT AG
Triberg. Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen) traf am 20.05.2019 Rudolf Kastner, Vorstandsvorsitzender der EGT AG, zum Gespräch und Gedankenaustausch am Sitz des Unternehmens in Triberg. Beide waren sich einig, dass der Mittelstand das wirtschaftliche Rückgrat der Region ist. Dabei beschäftigte Kastner und Rombach unter anderem die Frage der Voraussetzungen für einen anhaltenden wirtschaftlichen Erfolg unserer mittelständischen Unternehmen, um langfristig die Arbeitsplätze in der Region zu sichern.
 
weiter

17.05.2019
Partner der Wirtschaft
Wirtschaftsförderung weiht neue Räumlichkeiten ein
„Die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg ist ein verlässlicher Partner der Wirtschaft in unserer Region“, erklärt Rombach. Heute wurden die neuen Räumlichkeiten in der „neuen Mitte von Villingen-Schwenningen“ feierlich eröffnet.
Im Bild v.l.n.r.: Joachim Müller, Architekt des neuen Gebäudes, Dorothee Eisenlohr, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung, Rudolf Kastner, Vorstandsvorsitzender EGT AG, Joachim Gwinner, Erster Landesbeamter des Schwarzwald-Baar-Kreises, Karl Rombach MdL. Im Hintergrund das Schwarzwald-Baar-Klinikum. Foto: Rombach.