Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Für das Vertrauen bei der Landtagswahl am 13. März 2016 danke ich herzlich. Seit 2006 vertrete ich den Wahlkreis Villingen-Schwenningen im Landtag. „Mit mir kaa mer schwätze!“ ist mein Motto. Mit voller Kraft will ich mich für die Anliegen der Menschen in unserer Region einsetzen und stark machen.

Hier können Sie sich über meine Arbeit für Sie im Landtag von Baden-Württemberg informieren.

Es grüßt Sie vielmals


Karl Rombach MdL






 
Pressemitteilung
Im Rahmen der Sonderausschreibung des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR) mit dem Fokus auf Dorfgastronomie und Grundversorgung werden 3 Projekte in Bad Dürrheim- Hochemmingen gefördert. Zur Aufrechterhaltung der Grundversorgung der Bevölkerung in dem Ortsteil wird ein Zuschuss von 135.300 Euro bewilligt, wie der CDU-Landtagsabgeordneten Karl Rombach mitteilt.

 

weiter

15. September 2020, 9 - 10 Uhr
Am Dienstag, den 15. September  2020 bietet der Wahlkreisabgeordnete Karl Rombach MdL eine Telefonsprechstunde an. Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen vorbringen möchten, können am Dienstag, den 15. September 2020 in der Zeit von 9.00 - 10.00 Uhr Herrn Rombach  telefonisch unter der Nummer 0172 – 235 05 75 erreichen. Der direkte Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern ist Herrn Rombach ein Anliegen, weswegen er für alle Themen und Angelegenheiten gerne zum Gespräch zur Verfügung steht.
weiter

Pressemitteilung
Die Huonker GmbH aus Marbach (Villingen-Schwenningen) erhält vom Land Baden-Württemberg die Auszeichnung „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“, wie Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (Wahlkreis Villingen-Schwenningen, CDU) mitteilt. Am 11.9.2020 überreichte Innenminister Thomas Strobl (CDU) in Waldshut die Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde an mehrere Unternehmen aus Baden-Württemberg.
weiter

Pressemitteilung
Region, Villingen-Schwenningen. Zum notwendigen Wandel in der Automobilbranche und Deutschkursen für ausländische Studierende und mehr tauschten sich Landtagsabgeordneter Karl Rombach (CDU) und Wirtschaftsförderin Henriette Stanley aus. Kürzlich besuchte Rombach die neue Geschäftsführerin am Sitz der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg und des Welcome Centers in Villingen-Schwenningen.
weiter

Pressemitteilung
Die Verbandskläranlage Deißlingen im Landkreis Rottweil versorgt auch die Gemeinden Dauchingen und Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sowie Trossingen (Landkreis Tuttlingen). Der zuständige Abwasserzweckverband Oberer Neckar hat nun für die Modernisierung und den Ausbau der Anlage einen Förderbescheid in Höhe von rund 1,9 Millionen Euro vom Umweltministerium ausgehändigt bekommen. Mit dem Zuschuss finanziert die landkreisüberschreitende Kläranlage den Bau der vierten Reinigungsstufe (mit granulierter Aktivkohle) und die Erweiterung der Phosphorelimination. Bei der Übergabe des Förderbescheids durch Minister Franz Untersteller war auch Landtagsabgeordneter Karl Rombach (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen) anwesend.
weiter